Mozzarella mit Pfirsich-Salsa

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 224 kcal, Kohlenhydrate: 8 g, Eiweiß: 13 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Pfirsiche (klein)

rote Zwiebel (klein)

Limette (unbehandelt)

rote Chilischote

Tl Tl Zucker

Zucchini (klein)

El El Olivenöl

Stiel Stiele Basilikum

Büffelmozzarella (à 125 g)

Pfeffer

Salz

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Pfirsiche waschen, halbieren und entsteinen. Das Fruchtfleisch klein würfeln. Rote Zwiebel schälen und fein würfeln. Schale von Limette abreiben, den Saft auspressen. Chilischote entkernen und fein hacken. Pfirsichwürfel mit Zwiebeln, Chili, Limettenschale, Limettensaft, Zucker und Salz mischen.
  2. Zucchini waschen, putzen und längs in dünne Scheiben schneiden. Mit Olivenöl beträufeln und gut durchmischen. Eine Grillpfanne erhitzen, die Zucchinischeiben darin nacheinander von beiden Seiten je 1-2 Min. grillen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Blätter vom Basilikum abzupfen und grob schneiden. Büffelmozzarella in Stücke zupfen. Zucchinischeiben mit Mozzarella und Basilikum auf 4 Tellern anrichten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Pfirsich-Salsa servieren.