VG-Wort Pixel

Küchlein mit Beeren

Für jeden Tag 8/2007
Küchlein mit Beeren
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 453 kcal, Kohlenhydrate: 39 g, Eiweiß: 13 g, Fett: 25 g

Zutaten

Für
4
Portionen
500

g g gemischte Beerenfrüchte

3

El El Himbeersirup

3

Eier (Kl. M)

2

Pk. Pk. Bourbon-Vanillezucker

250

g g Ricotta

30

g g Zucker

2

El El Vanillepuddingpulver

60

g g weiße Schokolade

30

g g Butterschmalz

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Beerenfrüchte putzen und waschen, große Früchte halbieren. Alles mit 3 El Himbeersirup beträufeln.
  2. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, dann Bourbon-Vanillezucker einrieseln lassen und 3 Min. weiterschlagen. Ricotta mit 3 Eigelb, Zucker und Vanillepuddingpulver verrühren. Eischnee vorsichtig unterheben. Weiße Schokolade in Stücke schneiden und im Wasserbad schmelzen.
  3. Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen und bei mittlerer Hitze nacheinander 12 kleine Küchlein goldbraun backen. Mit den Früchten auf 4 Teller verteilen und jeweils etwas Kuvertüre darübergeben.