VG-Wort Pixel

Kartoffel-Brokkoli-Suppe

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen
500

g g Kartoffeln

500

g g Brokkoli

2

Karotten (in Stücke geschnitten)

Brühe (Gemüse- oder Fleischbrühe)

250

g g Speck gewürfelt

250

ml ml Rama Cremefine zum Kochen

2

Zwiebeln, gehackt

Salz

Pfeffer

Muskat

2

El El Butter

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kartoffeln und Wurzeln schälen, in Stücke schneiden. Wasser zum Kochen bringen und mit Brühe versehen, die Kartoffel- und Karottenstücke weich kochen. Den Brokkoli im normalem Wasser dünsten.
  2. Zwiebeln hacken und in einer Pfanne garen, bis sie glasig sind. Dann beiseite stellen und den Speck anbraten.
  3. Kartoffeln und Karotten abgießen aber die Brühe aufbewahren! Den Brokkoli abgießen und zum anderem Gemüse geben, Zwiebeln und Butter hinzufügen sowie ca. 250-300 ml Brühe. Das ganze mit einem Pürierstab pürieren.
  4. Nach und nach die Cremefine hinzugeben. Speck einarbeiten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat nach Belieben würzen. Mit etwas gehackter Petersilie servieren. Guten Appetit!