Chili-Zimt-Kipferln

Chili-Zimt-Kipferln
Fertig in 15 Minuten plus 1,5 h Ruhezeit und 10 min. Backzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
25
Stücke

g g Mandelkerne (fein gemahlen)

g g Mehl

g g Puderzucker

g g fein gemahlene Haselnüsse

Tl Tl Zimt (gemahlen)

Tl Tl fein gehackte, getrocknete Chili-Schoten

g g Butter

Eigelb

Prise Prisen Salz

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mandeln in einer Pfanne goldbraun rösten, abkühlen lassen und mit Mehl, Puderzucker, Haselnüssen, Zimt und gemahlenem Chili mischen.
  2. Die Mischung mit Butter, Eigelb und einer Prise Salz zu einem glatten Teig kneten. In Folie wickeln und für 1 h kalt stellen. Aus dem Teig zuerst 30 Kugeln rollen, dann Kipferln formen.
  3. Ofen auf 200 Grad Ober-Unter-Hitze vorheizen. Kipferln nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, nochmals 30 min. kalt stellen, dann im Ofen in ca. 10 min. backen. Abkühlen lassen und auf ein Gitter setzen.
  4. Nach Geschmack mit verschiedenen Glasuren (Zimt & Koriander, Vollmilch, Feinherb...etc.) verzieren.