VG-Wort Pixel

Nudelsalat mit Rucola und Tomaten

Nudelsalat mit Rucola und Tomaten
Fertig in 30 Minuten plus ca. 30 Minuten Abkühlzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen
500

g g Maccaroni (ersatzweise Minifarfalle)

500

g g Tomaten

2

Bund Bund Rucola je 125 g

100

g g Parmesan

0.25

l l weißen Balsamico

0.125

l l Olivenöl

2

El El Honig

3

Knoblauchzehen

1

Msp. Msp. Chili

Salz

Pfeffer

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Nudeln nach Packungsangabe kochen. In der Zwischenzeit aus Balsamico, Öl, Honig, gepresstem Knoblauch, Salz, Pfeffer und Chili das Dressing anrühren. Die abgegossenen, noch warmen Nudeln mit der Hälfte des Dressings vermengen.
  2. Die Tomaten entkernen und in kleine Würfel schneiden, unter die Nudeln heben sobald diese abgekühlt sind. Den Rucola putzen (Stiele entfernen) und ebenfalls etwas klein schneiden.
  3. Den Parmesan hobeln oder grob raspeln. Kurz vor dem Servieren das restliche Dressing, den Rucola und den Parmesan unterheben.