VG-Wort Pixel

Schmand-Quiche ohne Boden

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock

Zutaten

Für
4
Portionen
50

g g Cracker (gesalzen)

1

Bund Bund Frühlingszwiebeln

250

g g Kochschinken

200

g g Emmentaler (gerieben)

200

g g Schmand

20

g g Butter

4

Eier

3

El El Schnittlauch (in Röllchen)

Salz

schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Cracker in eine Plastiktüte geben und mit dem Nudelholz zerbröseln. Frühlingszwiebeln säubern und in Ringe schneiden. Schinkenscheiben in Würfel schneiden.
  2. Frühlingszwiebeln, Schinken, Käse, Schmand, Cracker und Butter in einer Schüssel vermischen. Die Eier mit dem elektrischen Handrührgerät schaumig schlagen, salzen und pfeffern.
  3. Die Schnittlauchröllchen zufügen und die Schinkenmasse daruntermischen. Eine Quiche- oder Spingform 26 Ø (oder Auflaufform) mit Fett ausstreichen, die Quiche-Masse hineinfüllen und auf der obersten Schiene des 250 Grad heißen Ofens (Gas Stufe 5) 15-20 Minuten backen.