VG-Wort Pixel

Cordon Rouge

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen

dicke, magere Schweineschnitzel

Scheibe Scheiben Parmaschinken

Gorgonzola

Knoblauchzehe

Eier

Semmelbrösel

Salz

Pfeffer

Paprikapulver

El El Kräuter (gemischt, z. B. Basilikum, Thymian, Rosmarin, Petersilie)

Olivenöl (zum Braten)


Zubereitung

  1. Die Schnitzel quer durchschneiden und auseinanderklappen. Eine Seite mit dem Gorgonzola bestreichen und mit dem gepressten Knoblauch und den Kräutern der Provence bestreuen. Eine Scheibe Parmaschinken darauf legen. Die andere Hälfte vom Schnitzel wieder obenauf und mit Metallspießchen auf beiden Seiten gut feststecken.
  2. Die gefüllten Schnitzel von beiden Außenseiten mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Die Eier in einem tiefen Teller mit einer Gabel gut verrühren. Die gewürzten Schnitzel erst durch die Eier ziehen und dann in den Semmelbröseln wälzen.
  3. Im heißen Olivenöl von beiden Seiten goldbraun braten. Dazu schmecken Pommes und Salat.