VG-Wort Pixel

Angi's Pflaumensorbet im Hippenkörbchen

Angi's Pflaumensorbet im Hippenkörbchen
Fertig in 30 Minuten plus 1 Stunde Kühlzeit

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
4
Portionen
2

Blatt Blätter weiße Gelatine

50

g g Zucker

30

ml ml Wasser

500

g g Pflaumen

2 bis 4 Armagnac-Pflaumen

3

El El Zitronensaft

1

Messerspitze Zimt

Minze

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. Zucker mit Wasser zu einem Sirup kochen (etwa 10 Minuten).
  2. Die Pflaumen, entsteinen, und etwas zerkleinert zusammen mit den Armagnac-Pflaumen (und eventuell etwas Flüssigkeit davon) im Mixer fein pürieren. Danach durch ein Sieb streichen.
  3. Die Gelatine im etwas abgekühlten Sirup auflösen und zusammen mit Zitronensaft und Zimt zum Pflaumenpüree geben. Kalt stellen und danach in der Eismaschine cremig rühren. Bis zur weiteren Verwendung im Eisschrank aufbewahren.
  4. Etwa eine Viertel Stunde vor Verwendung aus dem Eisschrank nehmen, in einen Spritzbeutel mit großer Tülle füllen und in Hippenkörbchen spritzen (Rezept s. unten). Mit Minzeblättchen garnieren.
Tipp Angi's feines Pflaumensößchen passt recht gut dazu http://www.essen-und-trinken.de/rezept/61938.