VG-Wort Pixel

Zitronenkuchen bunt

Zitronenkuchen bunt
Fertig in 10 Minuten plus 60 min. Backzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
12
Portionen
200

g g Butter (ersatzweise Margarine)

200

g g Zucker

etwas etwas geriebene Zitronenschale

5

Tropfen Tropfen Zitronenaroma

150

g g Mehl

100

g g Speisestärke

2

Tl Tl Backpulver

1

Paket Pakete Vanillezucker

4

Eier

125

g g Puderzucker

3

El El Zitronensaft

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Butter oder Margarine in eine Schüssel geben und schaumig schlagen. Den Zucker und den Vanillezucker langsam dazurieseln lassen und gut verrühren.
  2. Geriebene Zitronenschale, 5 Tropfen Zitronenaroma und die Eier einzeln dazu geben und weiter gut verrühren. Mehl, 1 Prise Salz, Speisestärke und Backpulver in einer Schüssel kurz vermengen und portionsweise unter das Butter-Zucker-Gemisch geben.
  3. Ist der Teig zu zäh, einfach einen Schuss Milch hinzugeben. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Kastenform fetten und mehlen.
  4. Anschließend den Teig in die Form füllen und in den vorgeheizten Backofen auf die untere Schiene schieben. Nach ca. 10 min. den Kuchen oben längs 1 cm anschneiden.
  5. Nach dem Backen, Kuchen rausnehmen und auskühlen lassen. Dann auf ein Kuchengitter stürzen und mit dem Guss aus Puderzucker und Zitronensaft bestreichen.