VG-Wort Pixel

Lammköfte

Lammköfte
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
4
Portionen
400

g g Lammgehacktes

1

Knoblauchzehe (fein gehackt)

1

Tl Tl Kreuzkümmel (gemahlen)

2

El El Basilikum (gehackt)

1

El El Thymian (gehackt)

4

El El Ketchup

60

g g rote Zwiebeln (fein gehackt)

1

Ei

Paniermehl

8

lange Holzspieße

20

Schnittlauchblüten

Wasser

Salz

Olivenöl

Öl

4

grüne türkische Spitzpaprika

Gewürzmischung (gemahlen (Anis, Kreuzkümmel, weißer Pfeffer, Fenchel))

0.2

l l Lammjus

2

Tl Tl spanisches, mittelscharfes Räucherpaprikapulver

1

El El Butter

Saucenbinder

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Erst alle Zutaten gut mischen, dann je nach Konsistenz 1 bis 2 Hände Paniermehl zugeben. Jetzt 8 golfballgroße Buletten kneten, aufspießen und platt formen. Den Siemens-Dampfbackofen vorheizen, dann bei 200°C Heißluft ca. 6 min. garen.
  2. Die Blüten in Salzwasser blanchieren. Dann mit etwas Öl marinieren und leicht salzen.
  3. Öl im Topf auf 160°C erhitzen. Die Paprika von jeder Seite jeweils 30 sek. frittieren. Zuletzt die Haut leicht abziehen und mit der Gewürzmühle von allen Seiten gut würzen.
  4. Die Lammjus aufkochen. Räucherpaprikapulver und Butter einrühren. Dann mit Saucenbinder zur gewünschten Konsistenz abbinden.