Scharfe Möhren-Muffins

Scharfe Möhren-Muffins
Fertig in 40 Minuten plus 25 min. Backzeit

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
14
Stücke

g g Möhren

Zwiebel

Knoblauchzehen

ml ml Öl

Tl Tl Zitronensaft

Tl Tl Salz

Prise Prisen Zucker

Tl Tl Cayennepfeffer

Bund Bund glatte Petersilie

g g Mehl

Tl Tl Backpulver

Eier

g g Joghurt

Fett (für die Form)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch klein hacken.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Möhren kurz anbraten und dann mit dem Zitronensaft und 3 El Wasser ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Petersilie klein schneiden und untermischen.
  3. Mehl und Backpulver mischen. Eier, Joghurt, restliches Salz und 90 ml Öl miteinander verrühren. Erst die Möhren, dann die Eimasse unter das Mehl heben und einen Teig kneten.
  4. Muffinformen einfetten und mit dem Teig füllen. Bei 180°C etwa 25 min. backen.