VG-Wort Pixel

Zucchini in 2 Generationen

Zucchini in 2 Generationen
Fertig in 20 Minuten plus 20 Minuten Garzeit im Backofen

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
4
Portionen
4

Zucchini (mittelgroß)

Butter

2

Schalotten

30

g g Amarettini

1

Ei

60

g g Parmesan (frisch gerieben)

Muskat

Pfeffer

Meersalz

Thymian (frisch)

2

Zucchini (klein)

Butter

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die 4 mittelgroßen Zucchini längs halbieren und kurz blanchieren. Dann die 4 Zucchini vorsichtig auskratzen - von innen salzen und umgestürzt auf Küchkrepp abtropfen lassen. Die Amarettini zu Bröseln zerstoßen.
  2. Die Schalotten würfeln und in der Butter anschwitzen, die Brösel dazugeben und alles goldgelb rösten. Zusammen mit dem Zucchinifleisch in eine Schüssel geben und mit dem Ei und dem Käse gut vermischen - abschmecken - vielleicht auch noch etwas flüssige Butter zugeben.
  3. Die Masse in die Zucchini füllen - die 1-2 kleinen Zucchini in dünne Scheiben schneiden und die gefüllte Zucchini damit belegen. In eine mit Butter ausgestrichene Auflaufform legen und im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen etwa 25 Minuten backen.