VG-Wort Pixel

Kaktusfeigensorbet

Kaktusfeigensorbet
Fertig in 20 Minuten plus 1 Stunde Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen
700

g g Kaktusfeigen

100

ml ml Zucker

100

ml ml Wasser

1

Vanillesirup

0.1

l l Schlagsahne

Zitronensaft (nach Belieben)

frische Minze, in Streifen geschnitten

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Fruchtfleisch entnehmen - für Ungeübte sei Vorsicht angeraten! - besser Handschuhe verwenden. Zucker und Wasser zu Sirup kochen und erkalten lassen.
  2. Im Mixer pürieren und durch ein Sieb geben. Mit der Vanille und dem Zuckersirup vermischen und ggf. mit Zitronensaft abschmecken. Die Früchte hier in Teneriffa haben wenig Säure - deshalb nehme ich immer etwas mehr Zitronensaft... Vielleicht ist bei nicht ganz so süßen Früchten auch mehr Zuckersirup angeraten, muß man halt ausprobieren.
  3. Zum Schluss die steifgeschlagenen Sahne unterziehen. Die Masse kalt stellen und dann in der Eismaschine cremig rühren - dann ins Eisfach. Zeitig rausnehmen und mit frischer Minze (ruhig reichlich, harmoniert sehr schön mit der Minze) servieren.