VG-Wort Pixel

Paglia e Fieno - Grüne und weiße Bandnudeln mit Schinken und Erbsen

Paglia e Fieno - Grüne und weiße Bandnudeln mit Schinken und Erbsen
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
3
Portionen
200

g g gekochter Schinken am Stück

200

g g Erbsen, tiefgefroren

1

Echalotte, klein würfeln

2

El El Crème fraîche

50

g g Parmesan (frisch gerieben)

250

ml ml Gemüsebrühe (gekörnte Brühe)

Thymian, frisch/getrocknet

Olivenöl extra vergine, Butter

250

g g Paglia e Fieno (grüne und weiße Bandnudeln gemischt)

Pfeffer (frisch gemahlen, nach Belieben)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den gekochten Schinken von Fett befreien und in kleine Würfelchen schneiden. In einer Pfanne etwas Olivenöl mit einem Stück Butter erhitzen und die Echalottewürfel mit den Schinkenwürfelchen eine Minute anschwitzen lassen, dann die tiefgekühlten Erbsen hinzufügen und zwei Minuten in der Pfanne auftauen lassen.
  2. Die Gemüsebrühe hinzufügen, Thymian nach Belieben hinzufügen und 10 Minuten zugedeckt bei milder Hitze köcheln lassen. Danach die Crème fraîche und den Parmesan hinzufügen und mit Pfeffer abschmecken.
  3. Wasser aufstellen. Wenn es zu kochen anfängt, das Salz hinzufügen und die Pasta ins Wasser geben. Die Nudeln eine Minute vor Ende der auf der Packung angegebenen Garzeit abgießen und in der Pfanne noch eine weitere Minute in der Sauce ziehen lassen.