VG-Wort Pixel

Spaghetti mit Zucchinisauce

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen
500

g g Spaghetti

750

g g Zucchini

2

Zwiebeln (mittelgroß)

3

Knoblauchzehen (nach Belieben mehr)

350

g g Schlagsahne (ersatzweise Dosentomaten und 2 El Crème légère)

850

ml ml Tomaten (aus der Dose)

Tomatenmark

2

El El Parmesan

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Spaghetti al dente kochen. Zucchini, Zwiebeln und ganz zum Schluss den Knoblauch in Öl andünsten (kann ruhig etwas Farbe nehmen), Tomatenmark dazu und auch anschwitzen (evtl. etwas Zucker dazu).
  2. Kräuter und Sahne bzw. Dosentomaten (aus Erfahrung - ich nehme eine große Dose Tomatenstücke - 850 ml) zugeben und das ganze 5 Minuten köcheln lassen. Parmesan einrühren. Evtl. mit etwas Nudelwasser verdünnen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Lecker, sauschnell und sehr günstig.