VG-Wort Pixel

Herrencreme: Rezept und Zubereitungstipps

Herrencreme Rezept
Foto: Brigitte Bonaposta / AdobeStock
Dieses Herrencreme-Rezept mit Rum ist ein echter Klassiker, der aus der Küche nicht wegzudenken ist. Das perfekte Dessert für viele Gelegenheiten.
Fertig in 20 Minuten plus mind. 1 Stunde Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 334 kcal, Kohlenhydrate: 27 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Pk. Pk. Vanille-Pudding-Pulver

g g Zucker

ml ml Milch

ml ml Rum

g g Schokoladenraspel (Zartbitter; plus etwas zum Garnieren)

Becher Becher Schlagsahne (aufgeschlagen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Vanille-Pudding-Pulver mit Zucker mischen und mit 5 EL Milch glattrühren. Restliche Milch zum Kochen bringen und den Pudding-Mix langsam einrühre. Kurz aufkochen lassen, dann vom Herd ziehen und kalt werden lassen. Dabei immer wieder umrühren, damit sich keine Haut auf dem Pudding bildet.
  2. Rum in den abgekühlten Pudding einrühren. Schokoraspel unterrühren. Zum Schluss die aufgeschlagene Sahne unter den Pudding heben und die Herrencreme mit Schokoraspel garnieren.
Tipp Neben Schokoraspel können Sie die Herrencreme mit Beeren wie Blaubeeren garnieren. Schmeckt lecker und sieht toll aus.

Woher hat die Herrencreme ihren Namen?

Da durch den Rum und die Zartbitterschokolade die Creme etwas herber schmeckt, soll Herrencreme besonders den Männern schmecken und hat deshalb den Zusatz "Herren" im Namen.

Zur Inspiration: