VG-Wort Pixel

Kartoffelpizza

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Zutaten

Für
2
Portionen
750

g g Kartoffelknödelteig aus dem Kühlregel

400

g g Tomatenstücke aus der Dose

1

Zwiebel

300

g g Champignons

50

g g Schinken (in Würfeln)

100

g g Gouda (gerieben)

1

El El Öl

nach Belieben nach Belieben Paprika

nach Belieben nach Belieben Mais

nach Belieben nach Belieben Oliven

Oregano

Pfeffer

Zubereitung

  1. Knödelteig in eine gefettete Pizza- oder Springform von 26 cm Durchmesser drücken und glatt streichen.
  2. Tomatenstücke mit Oregano und Pfeffer verrühren und auf den Pizzaboden geben. Zwiebel abziehen, in feine Ringe schneiden und in heißem Öl andünsten. Champignons putzen, in Scheiben schneiden, zugeben und kräftig anbraten. Schinkenwürfel unterrühren und alles auf der Pizza verteilen. Zum Schluss Gouda darüber streuen.
  3. Die Pizza im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa 45 min. backen. Nach Belieben mit Schnittlauchröllchen bestreuen.