VG-Wort Pixel

Lachsauflauf

Für jeden Tag 9/2007
Lachsauflauf
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 283 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Eiweiß: 19 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
4
Portionen
2

Römersalatherzen

2

Schalotten

1

rote Pfefferschote

1

Zweig Zweige Rosmarin

400

g g Lachsfilet (ohne Haut)

4

El El Zitronensaft

6

El El Olivenöl

1

El El Kräuter de Provence (getrocknete)


Zubereitung

  1. Römersalatherzen waschen, putzen und vierteln. Schalotten fein würfeln, Pfefferschote entkernen und fein hacken. Die Nadeln vom Zweig Rosmarin abstreifen. Lachsfilet in ca. 3 cm große Würfel schneiden.
  2. Zitronensaft, Olivenöl und getrocknete Kräuter der Provence verquirlen. Alles in einer ofenfesten Form (20 x 20 cm) mit der Marinade mischen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad auf der 2. Schiene von unten 8-10 Min. garen (Umluft nicht empfehlenswert).
  3. Tipp: Dazu passt geröstetes Weißbrot.