Thai-Geschnetzeltes

13
Aus Für jeden Tag 9/2007
Kommentieren:
Thai-Geschnetzeltes
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 8 Stangen grüner Spargel
  • 10 g Ingwer,frisch
  • 200 g Hähnchenbrustfilets
  • 2 El Olivenöl
  • 2 El Sojasauce
  • 2 El Mirin (süsser Reiswein)
  • 100 ml ungesüßte Kokosmilch
  • 2 Tl Saucenbinder (hell)
  • Korianderblätter

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 335 kcal
Kohlenhydrate: 9 g
Eiweiß: 27 g
Fett: 20 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Frühlingszwiebeln längs halbieren, das Weiße und Hellgrüne in 4 cm lange Stücke schneiden. Vom grünen Spargel das untere Drittel abschneiden. Spargel in 4 cm lange Stücke schneiden. Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden. Hähnchenbrustfilet in 1-2 cm breite Streifen schneiden.
  • Den Spargel im Wok mit Olivenöl 3 Min. anbraten. Zwiebeln und Ingwer zugeben. Sojasauce, Mirin, ungesüßte Kokosmilch und das Fleisch zugeben. Aufkochen und bei milder Hitze zugedeckt 5 Min. garen. Mit hellem Saucenbinder binden, mit Korianderblättchen bestreut servieren.
nach oben