VG-Wort Pixel

Quarktorte

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Zutaten

Für
8
Portionen
1

kg kg Quark

175

g g Margarine

1.5

Pk. Pk. Vanillepuddingpulver

4

Eier

1

Zitrone

0.5

Pk. Pk. Backpulver

300

g g Zucker

125

g g Rosinen

Semmelbrösel

Zubereitung

  1. Ca. 1 h vor dem Backen Margarine, Quark und Eier aus dem Kühlschrank nehmen.
  2. Eier trennen. Eigelb in eine Schüssel geben. Eiweiß zu Eischnee schlagen.
  3. Margarine und Zucker zum Eigelb hinzufügen und schaumig rühren.
  4. Schale von der Zitrone abreiben und Zitrone auspressen. Zitronenschale, Zitronensaft, Quark, Pudding, Backpulver und Rosinen in die Schüssel geben und alles verrühren. Zum Schluss Eischnee unterheben.
  5. Backofen auf 200°C vorheizen. Ø26 cm Springform einfetten und Rand und Boden mit Semmelbröseln bedecken. Teigmasse in die Springform geben und im Ofen bei 175°C ca. 1 h backen. Nach 45 min. evtl. mit Alufolie abdecken, falls die Quarktorte zu dunkel wird.