Angi's erste Lösung für die Mango-Schwemme

Angi's erste Lösung für die Mango-Schwemme
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
2
Portionen

g g Mangofleisch

Vanilleschote

Zitrone, Schale und Saft

Zweig Zweige Zitronenmelisse

Eigelb

etwas Cointreau

ml ml Sahne, steifgeschlagen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Alle Zutaten außer der Sahne im Mixer sehr fein pürieren. Wenn es als Komponente für ein feines Dessert verwendet wird, ggf. durch ein Sieb streichen.
  2. Die Sahne sehr steif schlagen und unterheben.
  3. Ich habe etwas mehr Sahne und Zitronensaft genommen, weil meine Mangos so süß sind, dass man es sonst nicht auhalten kann (und ich mag eigentlich süß). Durch den Zitronensaft habe ich wenigstens ein bisschen Fruchtsäure in die Creme bekommen - habe mir aber sagen lassen, dass die Mangos in Deutschland nicht ganz so süß sind - deshalb vielleicht gar nur den ZitronenABRIEB verwenden.
  4. Ist ein schöner Fruchtspiegel zu einem feinen Dessert - schmeckt aber auch so - dann vielleicht noch ein paar Mangoschnitze dazulegen.