VG-Wort Pixel

Gratin von Äpfeln und Sellerie für 54 Blumen

Gratin von Äpfeln und Sellerie für 54 Blumen
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 656 kcal, Kohlenhydrate: 24 g, Eiweiß: 23 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
4
Portionen
500

g g Knollensellerie (geputzt)

1

El El Zitronensaft

350

g g Äpfel

Butter (für die Form)

schwarzer Pfeffer

Meersalz

Zucker

200

g g Walnusskerne (gehackt)

200

g g Crème fraîche

4

El El Ananassaft

150

g g geriebenen Emmentaler

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Sellerie in Steifen schneiden, mit etwas Zitronensaft beträufeln und in leicht gesalzenem Wasser ca. 15 min. garen.
  2. Äpfel gut waschen, vierteln, entkernen und in schmale Streifen schneiden - gleichfalls mit Zitronensaft beträufeln.
  3. Sellerie abtropfen lassen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Eine ofenfeste Form mit Butter austreichen.
  4. Die Selleriestreifen in die Form füllen, die Apfelspalten fächerartig darauf verteilen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen - die Walnusskerne darüberstreuen.
  5. Crème fraîche mit dem Ananassaft vermischen und über das Gratin geben. Mit Käse bestreuen und auf der mittleren Einschubleiste ca. 25 Minuten backen.