VG-Wort Pixel

Lachsstreifen auf Kohlrabi

Lachsstreifen auf Kohlrabi
Fertig in 20 Minuten plus 1 Stunde Marinierzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
2
Portionen
200

g g Lachsfilet (ohne Haut)

2

El El Sojasauce, dunkel

1

Tl Tl Honig

600

g g Kohlrabi

20

g g Ingwer

150

ml ml Gemüsebrühe

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

1

El El glatte Petersilie (gehackt)

Schale einer Limette

1

El El Sesamsaat

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Lachsfilet waschen und trockentupfen. Quer in dünne Streifen schneiden. Sojasauce mit Honig verrühren, den Lachs damit beträufeln, im Kühlschrank durchziehen lassen.
  2. Kohlrabi waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Ingwer schälen und fein würfeln. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Kohlrabi und Ingwer 3 Minuten unter Rühren andünsten, salzen und pfeffern. Gemüsebrühe angießen, ca. 5 Minuten abgedeckt dünsten. Gehackte Petersilie und Limettenschale unterrühren.
  3. Lachs auf den gedünsteten Kohlrabischeiben verteilen. Weitere 5 min. abgedeckt dünsten. Sesamsaat in einer kleinen Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Vor dem Servieren auf den Lachs streuen.