VG-Wort Pixel

Schweinefilet im Blätterteig

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen
350

g g Kalbsbrät

50

g g geräucherter Schinken

1

Bund Bund Petersilie

3

El El Cognac

1

Schweinefilet (etwa 450 g)

150

g g Rohschinken

1

Blätterteig rechteckig (Größe: 42 x 26)

1

Eiweiß

1

Eigelb

Salz

Pfeffer

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Schinken und die Petersilie fein schneiden, mit dem Cognac und dem Kalbsbrät gut mischen.
  2. Das Filet mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Brätmasse bestreichen, dann das Filet mit dem Rohschinken umwickeln. Das Filet auf den Teig legen. Eventuell den restlichen Teig abschneiden und für eine Garnitur beiseite legen.
  3. Die Teigenden mit Eiweiß bestreichen und gut verschließen. Mit den Teigresten verzieren. Mit Eigelb bestreichen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Im Backofen des Kombi-Garers Steam4You von Juno-Electrolux 35-40 Minuten Intervalldampfgaren.
  4. Tipp zum Tiefkühlen: Das fertige zubereitete Filet vor dem Bestreichen mit Eigelb gut in Alufolie verpacken. Haltbar im Tiefkühler ca. 1 Monat. Im Kühlschrank während ca. 15 Stunden langsam auftauen, mit Eigelb bestreichen und nach den oberen Angaben backen.