VG-Wort Pixel

Rosmarin–Polenta

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
12
Portionen
750

ml ml Bouillon, stark

750

ml ml Milch

600

g g Bramata Mais, grob

2

El El Rosmarin (gehackt, ersatzweise 2 Rosmarinzweige)

200

ml ml Sahne

120

g g Parmesan

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Bouillon und Milch in ein ofenfestes Geschirr (Bräter) gießen. Mais einrühren, Rosmarin fein hacken und ebenfalls beigeben oder die ganzen Rosmarinzweige mitkochen und später herausnehmen.
  2. Nicht abgedeckt mindestens 45 Minuten mit der Bio– Dampfgarfunktion des Kombi-Garers Steam4You von Juno-Electrolux garen.
  3. Sahne und Parmesan unter die Polenta mischen und ca. 10 Minuten abgedeckt ruhen lassen.
  4. Variante: Von der fertig gekochten Polenta „Gnocchi“ abstechen, in eine Gratinplatte schichten, mit Hobelkäse belegen und mit geschlagener Sahne überziehen. Unter dem heißen Turbogrill gratinieren.