VG-Wort Pixel

Appenzeller Chäsflade


Zutaten

Für
12
Stücke
250

g g Appenzeller SURCHOIX, gerieben

300

g g geriebener Teig

4

El El Mehl

2

Eier

250

ml ml Milch

0.5

Tl Tl Anispulver

0.5

Tl Tl Koriander (gemahlen)

nach Belieben nach Belieben Butter (für das Blech )

150

ml ml Sahne

3

El El Zwiebeln (fein gehackt)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das mit Butter bestrichene Blech mit ausgerolltem Teig auslegen. Den Teig mit der Gabel mehrmals einstechen. Für den geriebenen Teig zerreiben Sie Butter und Mehl mit der Hand, bis Sie eine feinkrümelige Masse erhalten. Einen Kranz daraus formen und Wasser sowie Salz von der Mitte aus einarbeiten. Nicht lange kneten, da der Teig sonst zäh wird.
  2. Die fein gehackten Zwiebeln in der Butter 2–3 min. dünsten und erkalten lassen. Danach die Zwiebeln mit dem geriebenem Käse auf dem Kuchenboden verteilen.
  3. Eier, Mehl, Sahne, Milch und Gewürze gut mischen. Guss auf den Käse gießen und bei 200°C 25 – 30 Minuten backen. Heiß servieren.