Tim Mälzers Frühlingsrollen

Tim Mälzers Frühlingsrollen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 239 kcal, Kohlenhydrate: 9 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
6
Stück

g g Entenbrustfilet

g g Lauch

g g Karotten

g g Zucchini

Knoblauchzehen

g g Ingwer (frisch)

El El Erdnussöl

Pfeffer

El El Sojasauce

Ei (Kl. M)

Blatt Blätter Frühlingsrollenteig (20x20 cm)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für die Füllung 200 g Entenbrustfilet ohne Haut in dünne Streifen schneiden. Je 150 g Lauch, Karotten und Zucchini in feine Streifen schneiden.
  2. Knoblauchzehen und 20 g frischen Ingwer schälen und fein hacken. 2 2 El Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen und die Entenbruststreifen darin von allen Seiten scharf anbraten. Das Gemüse zugeben und ca. 4-5 Min. weich dünsten. 1 Min. vor Ende der Garzeit Ingwer und Knoblauch zugeben und mit Pfeffer und 1 El Sojasauce würzen.
  3. 1 Ei (Kl. M) in einer Schüssel verquirlen. 6 Blätter Frühlingsrollenteig (20 x 20 cm) nebeneinanderlegen. Mit einem Pinsel die Ränder mit dem Ei bestreichen und jeweils 3-4 El der Füllung daraufgeben. Die seitlichen Ränder über die Füllung legen, ebenfalls mit Ei bestreichen und alles zusammenrollen. 8 El Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen und die Frühlingsrollen darin ca. 4-5 Min. von allen Seiten goldbraun braten. Dazu passt Asia-Vinaigrette.