Tim Mälzers Frühlingsrollen

49
Aus Für jeden Tag 10/2007
Kommentieren:
Tim Mälzers Frühlingsrollen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

  • 200 g Entenbrustfilet
  • 150 g Lauch
  • 150 g Karotten
  • 150 g Zucchini
  • 2 Knoblauchzehen
  • 20 g Ingwer, frisch
  • 10 El Erdnussöl
  • Pfeffer
  • 1 El Sojasauce
  • 1 Ei, Kl. M
  • 6 Blätter Frühlingsrollenteig (20x20 cm)

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

239 kcal
Kohlenhydrate: 9 g
Eiweiß: 9 g
Fett: 18 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für die Füllung 200 g Entenbrustfilet ohne Haut in dünne Streifen schneiden. Je 150 g Lauch, Karotten und Zucchini in feine Streifen schneiden.

  • Knoblauchzehen und 20 g frischen Ingwer schälen und fein hacken. 2 2 El Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen und die Entenbruststreifen darin von allen Seiten scharf anbraten. Das Gemüse zugeben und ca. 4-5 Min. weich dünsten. 1 Min. vor Ende der Garzeit Ingwer und Knoblauch zugeben und mit Pfeffer und 1 El Sojasauce würzen.

  • 1 Ei (Kl. M) in einer Schüssel verquirlen. 6 Blätter Frühlingsrollenteig (20 x 20 cm) nebeneinanderlegen. Mit einem Pinsel die Ränder mit dem Ei bestreichen und jeweils 3-4 El der Füllung daraufgeben. Die seitlichen Ränder über die Füllung legen, ebenfalls mit Ei bestreichen und alles zusammenrollen. 8 El Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen und die Frühlingsrollen darin ca. 4-5 Min. von allen Seiten goldbraun braten. Dazu passt Asia-Vinaigrette.