VG-Wort Pixel

Garnelen-Tortellini

Für jeden Tag 10/2007
Garnelen-Tortellini
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Schalen- und Krustentiere, Raffiniert, Party, Asiatisch, Beilage, Fingerfood - Snack, Frittiertes, Gemüse, Gewürze, Meeresfrüchte, Rind, Schwein

Pro Portion

Energie: 47 kcal, Kohlenhydrate: 1 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 3 g

Zutaten

Für
30
Stück

TK-Wantan-Blätter

Garnelen (à 20 g, roh, ohne Kopf und Schale, küchenfertig)

Tl Tl gehackter Knoblauch

Tl Tl Ingwer (gehackt)

Tl Tl Sambal Oelek

g g Hackfleisch (gemischt)

Öl

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 30 TK -Wantan-Blätter auftauen lassen. 6 Garnelen (à 20 g, roh, ohne Kopf und Schale, küchenfertig) im Blitzhacker zerkleinern. 1/2 Tl gehackten Knoblauch, 1 Tl gehackten Ingwer, 1 Tl Sambal oelek und 200 g gemischtes Hack zu den Garnelen geben und alles zu einer cremigen Farce pürieren.
  2. Die Wantan-Blätter nebeneinanderlegen, die Ränder sorgfältig mit Wasser bestreichen. Auf die Mitte jedes Wantan-Blatts ca. 1 Tl der Füllung geben. Teigblätter zu Dreiecken falten und die Ränder fest andrücken. Die Spitze des Dreiecks zur langen Seite klappen. Die Enden der langen Seite übereinanderlegen und fest andrücken.
  3. Garnelen-Tortellini portionsweise in reichlich heißem Öl (170 Grad) 3-4 Min. goldgelb ausbacken. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und kurz abtropfen lassen. Dazu passt Sojasauce.