Garnelen-Tortellini

4
Aus Für jeden Tag 10/2007
Kommentieren:
Garnelen-Tortellini
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 30 Stück
  • 30 TK-Wantan-Blätter
  • 6 Garnelen (à 20 g, roh, ohne Kopf und Schale, küchenfertig)
  • 0.5 Tl gehackter Knoblauch
  • 1 Tl gehackter Ingwer
  • 1 Tl Sambal Oelek
  • 200 g Hackfleisch, gemischt
  • Öl

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Stück 47 kcal
Kohlenhydrate: 1 g
Eiweiß: 2 g
Fett: 3 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 30 TK -Wantan-Blätter auftauen lassen. 6 Garnelen (à 20 g, roh, ohne Kopf und Schale, küchenfertig) im Blitzhacker zerkleinern. 1/2 Tl gehackten Knoblauch, 1 Tl gehackten Ingwer, 1 Tl Sambal oelek und 200 g gemischtes Hack zu den Garnelen geben und alles zu einer cremigen Farce pürieren.

  • Die Wantan-Blätter nebeneinanderlegen, die Ränder sorgfältig mit Wasser bestreichen. Auf die Mitte jedes Wantan-Blatts ca. 1 Tl der Füllung geben. Teigblätter zu Dreiecken falten und die Ränder fest andrücken. Die Spitze des Dreiecks zur langen Seite klappen. Die Enden der langen Seite übereinanderlegen und fest andrücken.

  • Garnelen-Tortellini portionsweise in reichlich heißem Öl (170 Grad) 3-4 Min. goldgelb ausbacken. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und kurz abtropfen lassen. Dazu passt Sojasauce.