VG-Wort Pixel

Kartoffelpuffer herzhaft

Kartoffelpuffer herzhaft
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
2
Portionen
750

g g Kartoffeln

2

Eier

2

El El Mehl

1

Zwiebel (in feinen Würfeln)

0.5

Tl Tl Kümmel, ganz

2

Msp. Msp. Kümmel (gemahlen)

Öl und Butter

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen, mittelfein reiben und mit den Eiern, dem Mehl, der gehackten Zwiebel, dem Kümmel und dem Salz verrühren.
  2. In einer großen Pfanne jeweils 1 El Öl und 1 El Butter erhitzen, den Kartoffelteig in El-Portionen hineingeben und zu kleinen Flädchen breitstreichen. Auf beiden Seiten langsam braun und knusprig braten. Vor jedem Durchgang wieder Öl und Butter erhitzen usw.
  3. Man kann aber auch - wie auf einem Bild zu sehen - große Puffer backen. Wichtig ist bei dieser Variante jedenfalls immer, die Pfanne zwischen den einzelnen Durchgängen mit etwas Küchenkrepp auszuwischen, damit keine Zwiebelstückchen verbleiben und verkohlen können.
  4. Sofort heiß servieren, am besten einfach mit etwas Salz.