Paprika-Tomaten-Creme mit Zitronengras

Paprika-Tomaten-Creme mit Zitronengras
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
2
Portionen

Stange Stangen Zitronengrasstengel, ganz fein gehackt (Asialaden)

Knoblauchzehen (fein gehackt)

Bund Bund Frühlingszwiebeln (in Ringe geschnitten)

gelbe Paprikaschoten

Kartoffel

g g Cherrytomaten, rot

ml ml Gemüsebrühe

Olivenöl

Sojasauce

Salz

Tl Tl Madras Curry

edelsüßes Paprikapulver

Kreuzkümmel

Cayennepfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zitronengras, Knoblauch und Frühlingszwiebeln in Olivenöl glasig anbraten.
  2. Paprika, Kartoffel und Tomaten grob würfeln. Auch in den Topf geben und für ca. 5 min. anbraten. Würzen mit Sojasauce und etwas Salz.
  3. Gemüsebrühe aufgießen. Mit den übrigen Gewürzen pikant abschmecken. 10 - 15 min. köcheln lassen (bis die Kartoffeln weich sind).
  4. Mit einem Stabmixer oder Standmixer die Suppe fein pürieren. Bei Bedarf nochmals abschmecken.
  5. Optional mit gehacktem Koriander oder Petersilie bestreut servieren.