VG-Wort Pixel

Käse-Schinken-Muffins

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 45 Minuten plus 10 Minuten Ruhezeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 184 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 9 g

Zutaten

Für
12
Stücke

Glas Gläser Champignons (Abtropfgewicht 170 g)

g g Schinken (roh, in Scheiben oder Würfeln)

g g Weizenmehl

gestr. Tl gestr. Tl Backpulver

Eier (Kl. M)

ml ml Milch

Tl Tl Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

g g geraspelter Käse (z.B. Emmentaler)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für den Teig Champignonscheiben in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Schinken in Scheiben oder Würfel schneiden.
  2. Mehl mit Backpulver mischen und in eine Rührschüssel sieben. Eier, Milch, Salz und Pfeffer hinzufügen. Die Zutaten mit dem Handrührgerät mit Knethaken zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in etwa 1 Minute zu einem Teig verarbeiten. Käse, Schinken und Champignons kurz unterrühren.
  3. Den Teig in eine Muffinform (für 12 Muffins, gefettet, gemehlt) füllen. Die Form auf den Rost in den Backofen schieben. Ober-/Unterhitze: etwa 180 °C (vorgeheizt) Heißluft: etwa 160 °C (vorgeheizt) Gas: Stufe 2-3 (vorgeheizt Backzeit: 25 Minuten
  4. Die Muffins 10 Minuten in der Form auf einem Kuchenrost stehen lassen, dann aus den Vertiefungen lösen und noch warm servieren.