Angi's Weihnachtslikör spezial nach Onkel Fietje

Angi's Weihnachtslikör spezial nach Onkel Fietje
Fertig in 10 Minuten plus 3 - 4 Monate Ruhezeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
1
l

Pflaumenkerne

ml ml Bacardi*

g g Zucker (am besten braunen Kandis)

Sternanis

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Ein 750 ml - Flasche (oder Schraubglas) etwa zur Hälfte mit Pflaumenkernen füllen. Den Zucker dazu geben und mit Bacardi auffüllen. Nach Geschmack ein bis vier Sternanis dazugeben.
  2. Das Glas fest verschließen und an einem DUNKLEN Ort (wichtig) etwa mindestens 3 höchstens 4 Monate reifen lassen. Dann die Kerne abseihen. Vielleicht einige wenige zur Deko drinnen lassen.
  3. Das Rezept stammt von einem Bekannten aus Ostfriesland. *Dafür wird ein spezieller Klarer genommen, Folst Ostfreesen Brantwien - aber der ist außhalb Ostfrieslands fast nicht zu bekommen - und hier schon gleich gar nicht. Man kann auch einen anderen Klaren verwenden, aber ich fand's mit Bacardi schon recht schmecklich. Aber wer die Möglichkeit hat, dieses ostfriesische Gebräu zu erwerben (kann man heutzutage im Internet bestellen) - damit schmeckts am besten... Dort wird der Likör jedes Jahr zur Zwetschgenzeit angesetzt und zu Weihnachten zelebriert - entweder in einem Glas Tee mit Kandis und einem Klecks Sahne drauf. Aber ist auch pur sehr leckerli. Inzwischen auch bei uns ein Muss!