VG-Wort Pixel

Türkische Hähnchenpaste

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
6
Portionen
1

Hähnchenbrust

150

g g Walnusskerne (gehackt)

2

Knoblauchzehen (fein gehackt)

Paprikapulver (scharfes türkisches)

2

Scheibe Scheiben Toastbrot ohne Rinde

Salz, Pfeffer

50

g g Butter

etwas Milch

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Hähnchen in Salzwasser garen, mit der Hand zerkleinern. Nüsse hacken.
  2. In Milch eingeweichtes Brot zerkleinern und mit den Nüssen mischen. Mit Knoblauch, Paprikaplulver, evt. Cayennepfeffer und etwas Kochwasser zu einer dicken Masse vermengen.
  3. Alles mit dem Hähnchen vermischen und homogenisieren. Etwas geschmolzene Butter drüber gießen und auch untermischen. Abschmecken und fertig.