VG-Wort Pixel

Pikante Kräuterplätzchen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten plus 30 Minuten Einweichzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
8
Stücke
5

Brötchen, altbacken/oder Brotreste

1

Ei

1

El El Grieß und/oder Speisestärke

1

Bund Bund Petersilie (gehackt)

1

Tl Tl Salz

1

Prise Prisen Pfeffer

1

Tl Tl gekörnte Brühe

5

El El Öl (zum Braten)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Brötchen/Brotreste (auch mit Körnern) in Wasser einweichen und sehr gut ausdrücken. Das Ei dazugeben und mit soviel Grieß oder Speisestärke verrühren, bis ein Teig entsteht. Alle Gewürze und Petersilie dazugeben und pikant abschmecken. Portionsweise in heißem Fett braten. Sehr gute Verwertung von "Brotresten"!
  2. Dazu schmeckt hervorragend eine pikante Kräutercreme (Rezept Kräutercreme) und/oder frisch gebratene Champignons mit Zwiebeln.
  3. Man kann diese Kräuterplätzchen auch als großen Fladen braten und mit frischen Tomaten und Käse nachträglich überbacken.