Nudelsalat

2
Von sauerkraut
Kommentieren:
Nudelsalat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 250 g Nudeln (nach Wunsch)
  • 1 Scheibe Kochschinken (etwa 1 cm dick)
  • 1 Dose feine Erbsen (kleine Dose)
  • 1 Glas Spargelstangen (wahlweise Spargelstücke)
  • 1 Glas Mayonnaise light
  • 2 Eier
  • 6 Gewürzgurken
  • Salz, Pfeffer, Essig
  • 1 Zwiebel
Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen. Abtropfen und abkühlen lassen. Die Eier hart kochen.
  • Die Scheibe Kochschinken in Würfel schneiden. Den Spargel abtropfen und ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden. Die Erbsen abtropfen lassen. Die Gewürzgurken in Scheiben schneiden. Eier pellen und in Stücke schneiden. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden.
  • Nun alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut vermengen. Mayonnaise zugeben (nicht ganz ein Glas). Mit Salz, Pfeffer und etwas Essig abschmecken. Für mehr Cremigkeit kann man auch etwas vom Sud der Gewürzgurken zugießen.
nach oben