VG-Wort Pixel

Grünes Tomaten-Chutney

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten plus 1 Std. Garzeit

Schwierigkeit

einfach

Zutaten

Für
4
Gläser
1

kg kg grüne Tomaten

500

g g aromatische Äpfel (Elstar o. Cox)

2

Zwiebeln

3

Knoblauchzehen

1

Ingwerwurzel (frisch, etwa 7 cm)

300

ml ml Apfelessig

250

g g brauner Zucker

150

g g Rosinen

1

El El Salz

Zitronensaft (nach Belieben)

Zubereitung

  1. Die Äpfel schälen, vierteln, putzen und klein schneiden, mit Zitronensaft beträufeln. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen, klein würfeln. Alles mit dem Essig 10 Minuten kochen.
  2. Inzwischen Tomaten von den Stielansätzen befreien, 10-20 Sekunden in kochendes Wasser legen, kalt abschrecken und häuten. Die Tomaten vierteln, die Kerne entfernen, grob hacken und mit Zucker, Rosinen und Salz zu den Äpfeln geben. Bei schwacher Hitze unter häufigem Rühren 40-50 Minuten kochen lassen, bis das Chutney dickflüssig geworden ist.
  3. Sterilisierte Gläser mit dem heißen Chutney randvoll füllen und verschließen. Für 5 Minuten auf den Deckel stellen.