Crostini mit Mozzarella und Tomaten

6
Von teufelskueche
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Portionen
  • 1 Baguettebrot
  • 3 El Olivenöl, beste Qualität
  • 4 Knoblauchzehen, halbiert
  • 6 Flaschentomaten
  • 1 Bund Basilikum
  • 500 g Mozzarella
  • Pfeffer
  • Salz
Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Das Brot schräg in gut 1 cm dicke Scheiben schneiden. Tomaten häuten, entkernen und fein würfeln. Mozzarella in ebensoviele Scheiben schneiden, wie Brotscheiben da sind. Basilikum waschen, trocknen und in Juliennestreifen schneiden.
  • Den Backofengrill aufheizen. Die Baguettescheiben leicht mit Olivenöl einpinseln und auf ein Backblech legen. Drei Minuten grillen, aufpassen, dass nichts anbrennt! Jede Scheibe mit Knoblauch einreiben.
  • Die Tomaten in eine Schüssel geben, mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Crostini auf einer Servierplatte auslegen. Jedes mit einer Scheibe Mozzarella bedecken. Jeweils einen Löffel Tomate darauf häufen und mit Basilikumstreifen garnieren.
nach oben