Vanillehörnchen

11
Kommentieren:
Vanillehörnchen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Bleche
  • 250 g kalte Butter
  • 125 g Zucker
  • Mark von 2 Vanilleschoten
  • 0.5 Tl Salz
  • 375 g Mehl
  • 200 g ungesch. Mandeln
  • 125 g Puderzucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • zuzüglich Mark 1 Vanilleschote

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.
plus Kühlzeit 1 Std., Backzeit 15 Min.

Schwierigkeit

Kategorien

    Zubereitung
  • Butter schaumig rühren und esslöffelweise den Zucker zugeben. Mark der Vanilleschoten und Salz zugeben. Mehl sieben und nach und nach unter den Teig rühren. Zum Schluss die gemahlenen Mandeln unterkneten.
  • Den Teig in Alufolie wickeln und eine Std. kühlstellen.
  • Vom Teig walnussgroße Stücke abteilen. Etwa 6 cm lange Rollen daraus formen und zu kleinen Hörnchen biegen.
  • Vanillehörnchen auf einem gefettetem Backblech im vorgeheizten Backofen bei Mittelhitze 10 – 15 min. backen. Noch warm vom Blech nehmen und auf ein Kuchengitter legen. Die Hörnchen mit einem Gemisch aus Puderzucker, Vanillezucker und Mark der Vanilleschote bestreuen. Ergibt ca 2 Backbleche.