Blumenkohl-Curry-Auflauf

Blumenkohl-Curry-Auflauf
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 722 kcal, Kohlenhydrate: 25 g, Eiweiß: 45 g, Fett: 47 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Kartoffeln

kg kg Blumenkohl

g g Zwiebeln

g g Hackfleisch (gemischt)

El El Öl

Eier

ml ml Milch

Tl Tl Curry

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Muskatnuss

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, waschen und quer in dünne Scheiben schneiden. Kartoffelscheiben in kochendem Salzwasser 5 Minuten vorgaren, dann mit der Schaumkelle herausnehmen und abtropfen lassen.
  2. Inzwischen den Blumenkohl putzen, in Röschen teilen, waschen und in kochendem Salzwasser 7 Minuten vorgaren. Mit der Schaumkelle herausnehmen und abtropen lassen.
  3. Zwiebel pellen, halbieren und würfeln. Mit dem Hack im heißen Öl kräftig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Eine Auflaufform einfetten. Kartoffeln einfüllen, mit der Hackmasse bestreichen und die Blumenkohlröschen auf das Hack drücken.
  5. Eier mit Milch verquirlen, mit Curry, Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und über den Auflauf gießen.
  6. Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3) auf der 2. Einschubleiste von unten 20-30 Minuten backen.