Eisbergsalat mit Tomate & Mandarinen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
2
Portionen

Kopf Köpfe Eisbergsalat

Cocktailtomaten

Döschen Döschen Mandarinen, abgetropft

El El Orangensaft (Direktsaft)

Lauchzwiebel

Zwiebel (klein)

El El Olivenöl

El El Weißweinessig

getrockneten Schnittlauch

Salz

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Den halben Eisbergkopf gut waschen und in kleine Streifen schneiden (ca. 1,5 cm breit, 3 cm lang ). Tipp: Je weniger der weißen festen Bereiche des Salatkopfes genutzt werden, desto besser schmeckt die Kombination der einzelnen Zutaten.
  2. Die Cocktail-Tomaten 6-teln und auf dem Salat verteilen. Tipp: Damit der Salat nachher noch etwas feiner aussieht, kann man 3-4 Tomaten aufbewahren, die man zur Dekoration später geviertelt auf den Salat legen kann.
  3. Die halbe Zwiebel in kleine Würfel schneiden und auf dem Salat verteilen.
  4. Für das Dressing 2 El Olivenöl, 1 El Weinessig und 2 El Orangensaft (Direktfruchtsaft mit Fruchtfleisch) mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Von der Lauchzwiebel ca. 2 cm des weißen Bereichs entfernen und dann ca. 8-10 cm zum Verarbeiten abschneiden.
  5. Das Stück waschen und zu einer breiigen Masse kleinhacken. Die Lauchzwiebelmasse mit in das Dressing rühren. Etwas getrockneten Schnittlauch mit einrühren. Das Dressing über den Salat geben und alles sanft mischen.
  6. Die gut abgetropften Mandarinen kurz vor dem Servieren unter mischen. Tipp: Auch einen Teil der Mandarinen kann man zum Dekorieren verwenden.