VG-Wort Pixel

Geschmortes Sauerkraut - deftig für die kalte Jahreszeit

Geschmortes Sauerkraut - deftig für die kalte Jahreszeit
Foto: Chickenboy
Fertig in 1 Stunde 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen
1

kg kg Sauerkraut (frisch)

3

El El Zucker

75

g g Schweineschmalz

500

g g Zwiebeln

1

Pk. Pk. Schinkenspeck

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Sauerkraut gut ausdrücken und den Saft auffangen. In einem Topf den Zucker goldbraun karamellisieren lassen und das Schweineschmalz zugeben. Dann die halbierten und in dünne Scheiben geschnittenen Zwiebeln anbraten.
  2. Das Sauerkraut zugeben und ebenfalls kräftig anbraten, bis es Farbe angenommen hat. Den gewürfelten Schinkenspeck zugeben und mit dem zuvor aufgefangenen Sauerkrautsaft (evtl. mit etwas Wasser verdünnt) und/oder Weißwein ablöschen.
  3. Das Sauerkraut ca. 40 - 50 Minuten schmoren. Zum Schluss mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  4. Mitgekocht werden können Mettwürste, Kasseler Nacken (vorher von allen Seiten anbraten) oder ein gebrühtes Eisbein. Dazu passt dann ganz klassisch Kartoffelpüree.