VG-Wort Pixel

Fiesta Chili

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 55 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
8
Portionen
1

kg kg gehacktes Rindfleisch

250

g g Schweinemett

500

g g Chorizo in 1 cm Würfeln

2

El El Olivenöl

2

Zwiebeln, mittelgroß, gehackt

4

Knoblauchzehen (fein gehackt)

1

rote Paprikaschote

1

grüne Paprikaschote

1

gelbe Paprikaschote

1

El El Worcestershiresauce

1

El El Tabasco

1

El El Oregano (getrocknet)

1

El El Koriandersaat (gemahlen)

1

El El Chilipulver

1

Tl Tl Kreuzkümmel (gemahlen)

1

Tl Tl schwarzer Pfeffer (gemahlen)

0.5

Tl Tl Cayennepfeffer

0.5

Tl Tl rote Pfefferflocken

4

Chilischoten, gewürfelt

0.5

l l Tomatensauce (fertig gewürzt, Glas)

1

Dose Dosen Tomaten (425), gehackt

2

Dose Dosen Kidney-Bohnen (425 g EW)

1

Dose Dosen Export-Bier

Salz

Garnitur (optional)

250

g g Gouda (geraspelt)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. In einer beschichteten Pfanne Rindfeisch, Mett und Chorizo anbräunen. Das austretende Fett abgießen.
  2. Das Öl in einem großen Schmortopf heiß werden lassen; Zwiebeln, Knoblauch und Paprika darin in 15 Minuten garen. Die nächsten 9 Zutaten einrühren, 2-3 Minuten kochen, damit sich die Aromen entfalten können.
  3. Chilischoten, Tomaten und -sauce, Bohnen und Fleisch hineingeben. Heiß werden lassen. Das Bier angießen, 15 Minuten köcheln, dabei ein bis zwei Mal umrühren. Falls gewünscht, mit dem geraspelten Käse servieren.