Feine Apfel-Muffins

Feine Apfel-Muffins
Fertig in 20 Minuten plus 30 Minuten Backzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
3
Bleche

g g Äpfel

El El Zitronensaft

g g Mehl

Paket Pakete Backpulver

Tl Tl Salz

Ei

g g Zucker

Paket Pakete Vanillezucker

ml ml Pflanzenöl

g g Naturjoghurt

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Äpfel schälen, halbieren, entkernen, in Scheiben schneiden und waschen. Mit Zitronensaft beträufeln. Das Mehl mit Backpulver und Salz mischen.
  2. Das Ei verquirlen, Zucker, Vanillezucker, Öl, Joghurt und Apfelwürfel mit dem Ei zur Mehlmischung geben und den Teig gut verrühren.
  3. Muffinsförmchen in das Muffinblech geben. Einen Esslöffel Teig in jede Vertiefung geben. Backofen auf 180°C vorheizen und auf der mittleren Schiene 30 min. backen.