VG-Wort Pixel

Penne all'arrabiata

essen & trinken 11/2007
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
4
Portionen
1

Dose Dosen Tomaten (800 g EW)

100

g g Pancetta

150

g g Zwiebeln

2

geschälte Knoblauchzehen

2

rote Chilischoten

5

Stiel Stiele Oregano

4

El El Olivenöl

Salz, Pfeffer

1

Prise Prisen Zucker

320

g g Penne Rigate

40

g g frisch geriebenen Pecorino

Olivenöl (zum Beträufeln)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Tomaten in ein Sieb abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen. Tomaten den Strunk entfernen. Tomaten grob schneiden. Pancetta und Zwiebeln fein würfeln. Knoblauch zerdrücken. Chilischoten putzen und in feine Ringe schneiden. Oreganoblätter abzupfen, 2/3 davon fein hacken.
  2. Öl in einem Topf erhitzen, Pancetta, Zweibeln, Knoblauch und Chili bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten darin dünsten. Tomaten mit Saft zugeben und offen 8-10 Minuten kochen, dabei mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
  3. Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser bißfest garen, abgießen, dabei 150 ml Nudelwasser auffangen. Nudeln, Nudelwasser und fein gehackter Origano mit dem Sugo mischen. Auf vorgewärmten Tellern anrichten, mit Pecorino, restlichem Origano und Pfeffer bestreuen und mit Öl beträufeln.