VG-Wort Pixel

Feinste Frankfurter Trüffeltorte

Feinste Frankfurter Trüffeltorte
Fertig in 1 Stunde 15 Minuten plus mind. 4 Stunden Kühlzeit

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
16
Stücke
100

g g Zucker

4

Eigelb

30

g g Butter

80

g g Mehl (gesiebt)

20

g g Kakao

4

Eischnee

0.5

Bio-Zitronenschale (fein abgerieben)

700

g g Zartbitterschokolade

0.75

l l Schlagsahne

50

g g Zucker

4

El El Kirschwasser

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Eigelb, Butter und Zucker schaumig rühren, Zitronenschale, Mehl, Kakao unterrühren und zuletzt den Eischnee vorsichtig unterheben. Den Teig in eine gefettete Springform füllen und 25 Minuten bei 175 C backen.
  2. Bitterschokolade erwärmen, auflösen und abkühlen lassen. Sahne schlagen und mit der lauwarmen Schokolade vermengen. Zucker in Kirschwasser auflösen. Abgekühlten Tortenboden durchschneiden und beiden Seiten mit dem Kirschzuckerwasser beträufeln.
  3. Die Hälfte der Trüffelfüllung auf den ersten Boden streichen, den zweiten Boden darauflegen, den Rest der Füllung darauf verteilen und glatt streichen. Die Torte im Kühlschrank kalt und glatt werden lassen.
  4. Vor dem Servieren die Torte mit Kakao überstäuben und z.B. mit Kakaobohnen oder Schokoherzen garnieren. Man kann auch etwas von der Füllung aufheben und die Torte mit Spritzrosetten oder Marzipanblumen verzieren.