VG-Wort Pixel

Zitronige Philadelphiatorte

Zitronige Philadelphiatorte
Fertig in 30 Minuten plus 1 Tag Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
12
Stücke
200

g g Löffelbiskuits

100

g g Butter

100

g g Zucker

200

g g Philadelphiakäse natur

0.5

l l Sahne

1

Paket Pakete Zitronengötterspeise

1

Paket Pakete Vanillezucker

1

Paket Pakete Sahnefestiger

1

Zitrone

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. TEIGBODEN: Löffelbiskuits fein zerbröseln, mit geschmolzener Butter verkneten und in eine mit Alufolie ausgelegte Form geben und FEST andrücken.
  2. CREME: Götterspeise nach Packungsanleitung kochen und abkühlen lassen. Den Philadelphiakäse mit Zucker und Zitronensaft verrühren und die abgekühlte Götterspeise dazu geben. Erneut verrühren.
  3. Sahne steif schlagen und den Vanillezucker unterrühren. Die Sahne zu dem Philadelphia-Götterspeisegemisch geben und vorsichtig unterheben, bis sich alles zu einer homogenen Masse vereint hat.
  4. Anschließend die Creme, nach gewünschter Dicke, auf dem Boden verteilen und in den Kühlschrank stellen.