VG-Wort Pixel

Spekulatius mit Mandelblättchen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 45 Minuten plus 2 Std. Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 60 kcal, Kohlenhydrate: 6 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 3 g

Zutaten

Für
100
Stücke
500

g g Mehl

0.5

Paket Pakete Backpulver

200

g g brauner Zucker

2

Paket Pakete Vanillezucker

0.5

Tl Tl Zimt

1

Msp. Msp. Kardamom, Muskat und Nelken (gemahlen)

2

Tropfen Tropfen Zitronenöl

1

Prise Prisen Salz

250

g g Butter (kalt)

70

ml ml Milch

2

Eiweiß

100

g g Mandelkerne (in Blättchen)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mehl und Backpulver mischen. Auf eine Arbeitsplatte sieben. Zucker, Vanillezucker, Gewürze, Zitronenöl und Salz darüber streuen. Butter in Stücken darauf legen. Mulde eindrücken, Milch hineingießen.
  2. Mit einem großen Messer durchhacken. Rasch mit den Händen zu einem Teig verkneten. In Folie gewickelt etwa 2 Std. kühlen.
  3. Ofen auf 180°C vorheizen. 2 Bleche mit Backpapier auslegen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwa 3 mm dick ausrollen. Mit einem Teigrad 4 x 4 cm große Quadrate ausradeln. Auf die Bleche setzen. Mit verquirltem Eiweiß bestreichen und mit Mandeln bestreuen. Nacheinander ca. 12 Minuten backen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.