VG-Wort Pixel

Bandnudeln mit rotem Pesto

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen
200

g g Tomaten (getrocknet)

50

g g Pinienkerne

1

Bund Bund Petersilie

1

Bund Bund Basilikum

1

große Knoblauchzehe

500

g g Bandnudeln

30

g g Butter

etwas etwas gehobelten Parmesan

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

etwas etwas Zucker

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Tomaten sehr fein hacken. Die Pinienkerne in einer Pfanne, ohne Öl leicht anrösten. Basilikum in feine Streifen schneiden, einige Blätter für die Garnitur beiseite legen. Petersilie fein hacken. Den Knoblauch in feine Würfel schneiden und alles miteinander vermischen mit Pfeffer und Zucker würzen.
  2. Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen. In einem Topf die Butter schmelzen lassen, die abgegossenen Nudeln in der Butter schwenken, das Pesto untermischen und in vorgewärmten Tellern anrichten. Darüber noch etwas frischen Parmesan hobeln und mit den beiseite gelegten Basilikumblättern garnieren.

Pesto: Video-Anleitung

Bandnudeln mit rotem Pesto