Gefüllte Blätterteigtaschen mit Käsesauce


Zutaten

Für
6
Portionen

gelbe Paprikaschote

g g Champignons

Blätterteig (6 Blätter)

Pk. Pk. geriebenen Gouda

Becher Becher saure Sahne

El El Senf

Ei

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Paprika und Champignons klein schneiden und mit ein wenig Öl braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Blätterteig auftauen.
  2. Saure Sahne, Senf und etwa 3/4 des Käses mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Belieben kann auch mehr Senf verwendet werden.
  3. Paprikamischung auf einer Hälfte des Blätterteigblattes verteilen, einen Klecks Sahnemischung daraufgeben. Die Ränder mit Ei einpinseln, umklappen und die Ränder mit einer Gabel festdrücken.
  4. Die Taschen mit Ei bepinseln und mit Käse bestreuen. Bei 200 Grad im Ofen etwa 20 Minuten braun backen.