Spaghettipizza

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
1
Blech

g g Spaghetti

g g Hackfleisch

g g Gouda (gerieben)

rote Paprikaschoten

Dose Dosen Mais

Dose Dosen Champignons

Pk. Pk. Bolognese Fix

Becher Becher Schmand

Becher Becher Schlagsahne

Eier

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Spaghetti kochen und danach gut abtropfen lassen. Paprika würfeln und anbraten. Hackfleisch anbraten. Pilze anbraten.
  2. Gemüse und Hackfleisch in eine Pfanne geben und 2 Päckchen Bolognese Fix (ohne Wasser) dazugeben und vermischen. Schmand, Sahne und Eier in einer Schüssel verrühren und den Käse untermischen.
  3. Backblech fetten und die Spaghetti darauf verteilen.
  4. Erst eine Hälfte der Eiersahne, dann die Hackfleischmasse und am Ende den Rest Eiersahne auf den Spaghetti verteilen. Im Backofen bei Ober- /Unterhitze: 30 min. bei 200°C backen. Heißluft: 180°C bei 30 min.